„SmoothieGreen“ Bio Leinsamen gekeimt

12,60 26,50 

Bio Leinsamen gekeimt in Rohkostqualität

Artikelnummer: SGR032-1 Kategorie:

Beschreibung

Lein, gleichermaßen Flachs genannt, erreicht eine Wuchshöhe von 20-100 cm und bringt zarte, meist blaue Blüten von etwa 2 cm Größe hervor, die sich zu Fruchtkapseln mit etwa je 10 Samenkörnern ausbilden. Die Samenkörner des Flachs werden Leinsamen genannt. Das Wort „Flachs“ leitet sich von „Flechten“ ab und deutet bereits auf die ursprüngliche Verwendung als Webmaterial hin. Auch der lateinische Name „Linum usitatissimum“ weist auf die hohe Bedeutung dieser Pflanze für den Menschen hin: usitatissimum heißt übersetzt „sehr nützlich“. Nicht nur die alten Römer wussten sie zu schätzen – Lein zählt zu den ältesten Kulturpflanzen: Bereits um 7.500 vor Christus wurde sie von den Sumerern zur Fasergewinnung (Leinen) und zur Ölproduktion verwendet (Leinöl).

Sogar heute noch erkennt man ihre Bedeutung an: Im Jahr 2005 wurde Lein in Deutschland auf Grund seiner Vielfältigkeit zur Heilpflanze des Jahres gewählt. 

Die Samenkörner des Leins können entweder braun oder gelb sein, schmecken leicht nussig und enthalten etwa 40% Fett. Davon entfällt rund die Hälfte auf die Alpha-Linolensäure – eine besonders wertvolle, mehrfach ungesättigte Omega 3 Fettsäure. Leinöl enthält zwar sehr viel von dieser Omega 3 Fettsäure, die Haltbarkeit ist jedoch auch sehr begrenzt, weshalb das Öl unbedingt in dunklen, luftdicht abschließbaren Gefäßen aufbewahrt werden sollte. Das verarbeitete Leinöl beginnt nämlich, besonders unter Lichteinfluss, bereits nach wenigen Wochen zu oxidieren.

Zusätzliche Information

Inhalt

460g, 240g, 110g